PP Reducing Tee 20 mm x 16 mm x 20 mm

Hersteller: Irritop GmbH Model: 20 mm x 16 mm x 20 mm Condition: Neu Artikelnummer: 334A02016, EAN: 4019305165969

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

PP Klemmverbinder Reduzier- T-Stück für Verwendung in PE-Druckrohrsystemen und Bewässerungsanlagen

 

Die PP-Klemmverbinder eignen sich für die schnelle Montage oder Reparatur von Bewässerungsanlagen und Beregnungssystemen. Die Universal-Kupplung lässt sich wie alle Fittings leicht, unabhängig vom Wetter und ohne Energiequelle vor Ort anbringen. PP-Kunststoff ist korrosionsbeständig, Sie profitieren daher von einer längeren Lebensdauer. Erweiterungen, Änderungen oder Reparaturen sind auch später leicht möglich. Die hohe Materialqualität ist DVGW-geprüft und für Trinkwasser zugelassen.

 

PP-Verbindungen sind aktueller Stand der Technik und eine kostengünstige Lösung für die Bewässerung von Sport- und Grünanlagen, für die Beregnung von  Landwirtschaftsflächen oder auch Reitanlagen. PP-Klemmverbindungen bilden ein System mit PP-Endstopfen, verschiedenen Kupplungen (Reduzier-/Übergangskupplung, Reparatur-Kupplung), Winkeln, T-Stücken und Ventilboxen. Dieses Fitting-System kann auch nach der Installation durch Lösung der Klemmverbindungen flexibel umgestaltet werden.

 

Die Klemmverbindung wird durch das Einschieben in die Klemm-Muffe und das Festdrehen erreicht. Die zuverlässige Abdichtung erfolgt durch einen O-Ring. Klemmfitting-Verbindungen lassen sich jederzeit durch Aufdrehen wieder trennen und sind daher flexibler als Schweißverbindungen.

 

Einsatzbeispiele:

  • Hauptleitungen in der Wasserversorgung
  • Hausanschlußleitungen Trinkwasser
  • Abwasserleitungen
  • Einsatz in Industrie und Bergbau (Förderleitungen)
  • Golfplatzberegnung
  • Sportrasenbewässerung (Tennis- und Fußballplätze)
  • Besprühanlagen im Pferdesport (Reithallen, Renn- und Trainingsbahnen)
  • Freizeitparks, Grünanlagen und Landwirtschaft

 

Spezifikation PP-Klemmverbinder

  • Material: Hochwertiges PP-Klemmfitting aus Polypropylen: 100%, PP-Überwurfmutter blau, Körper grau, O-Ring-Dichtung
  • Geeignet für PE-Rohre: PE 80, PE100
  • Arbeitsdruck : bei 20°C D16 – D63: PN 10
  • Temperaturbereich: 0°C bis 80°
  • Normen:  EN 12201, ISO 3607 / 14236, DIN 8072 / 8074
  • Qualitätsstandard: Industriefitting, DVGW, Trinkwasserzulassung

 

Qualität und Zuverlässigkeit:

 

Geprüft und zertifiziert durch weltweit anerkannte Prüfinstitute

Einfache Einführung des Rohres in den Fitting und perfekter sicherer Halt

 

 

Qualitätsstandard bei PP-Fittings

 

Das Kurzzeichen für Polypropylen ist PP, ein thermoplastischer Kunststoff. Er ist etwas härter und wärmebeständiger als das Polyethylen (PE), hat sonst aber  viel mit dem PE gemeinsam, vor allem die Dauergebrauchstemperatur ist bei PP-Fittings höher. PP ist geruchslos und für die Anwendung im Lebensmittelbereich eher geeignet. Deshalb punktet es als Kunststoff-Formteil bei Klemmfittings v.a. im Bereich der Trinkwasserzulassung.

 

Installationsanleitung:

  • Das Ende des Rohrs (Schnittkante) wird angeschrägt.
  • Die Überwurfmutter wird vom Körper gelöst, ohne sie komplett zu entfernen. O-Ring und Klemmring müssen dabei in ihrer Position bleiben
  • Ohne anziehen der Überwurfmutter das Rohr einschieben. Danach wird der Fitting soweit am Rohr verschoben, bis es nach dem Übergleiten des O-Ringes am Stopper steht.
  • Abschließend wird die Überwurfmutter von Hand oder mittels Band- oder Kettenschlüssels festgezogen

  • PP-Klemmverbinder Reduzier- T-Stück als T-Adapter, für PE-Druckrohrsysteme, einfach und schnelle Montage, Klemmverbinder sind jederzeit wieder lösbar, die Korrosionsbeständigkeit des Kunstoffs sorgt für eine längere Lebensdauer
  • Problemlose Verbindungen bei Beregnungs- und Bewässerungssystemen, kein aufwändiges Schweißen, unabhängig vom Wetter, für die Installation ist keine Energiezufuhr erforderlich wie beim Schweißen, Qualität entspricht Industriefitting-Standard
  • DVGW geprüft, zugelassen für Trinkwasser, PP Überwurfmutter blau, erfüllt folgende Normen: EN 12201, ISO 3607 / 14236, DIN 8072 / 8074
  • Arbeitsdruck bei 20°C D16 – D63: PN 10
  • Für Neuverlegung/Reparatur an Beregnungsanlagen für Grünflächen, Landwirtschaft, Sportanlagen, Golfplätze oder Reitanlagen, Hauptleitungen in der Wasserversorgung oder Hausanschlußleitungen Trinkwasser.
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzulassung)
  • Aus hochwertigem PP (Polypropylen)
  • Arbeitsdruck Bei 20ºC D16 - D63: PN 10
  • Schnelle und problemlose Montage auch unter schwierigsten Bedingungen.
  • Verlegung bei jedem Wetter und ohne Energiequelle vor Ort möglich.
  • Dadurch kostengünstige Neuverlegung, Rohrnetzerweiterung und Reparatur.
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzulassung)
  • Temperaturbereich von 0°C bis 80° (für kurze Dauer bis 110°C).
  • Hoch schlagfest.
  • Resistent gegen Abnutzung.
  • Im Lebensmittelsektor einsetzbar.
  • Optimal für über- und unterirdische Installationen.
  • Gewindeanschlüsse möglich.
  • Resistent gegen Säuren, Alkalien, Salze und verschiedene organische Lösungen.
  • Guter Isolator.
  • Leichtgewichtig (Dichte 0.905-0.92).
  • Nicht resistent gegen konzentrierte oxidierende Säuren.
  • EN 12201
  • ISO 3607 / 14236
  • DIN 8076
  • AUS/NZS 4129
  • DVGW Certificate
  • KIWA Certificate
  • WRAS Certificate
  • OVGW Certificate