Magnetventile

Magnetventile sind das Herzstück moderner Sprinkler- und Bewässerungssysteme. Das Ventil wird verwendet, um den Wasserfluss von einer Hauptleitung in einen einzelnen Regner oder ein anderes Gerät, z. B. einen Tropfenspender, zu steuern. Das Ventil hat zwei Stellungen: offen und geschlossen. In der offenen Stellung lässt das Ventil Wasser hindurch. In der geschlossenen Stellung blockiert das Ventil den Wasserdurchfluss. Ein Magnetventil besteht aus einer Spule, die einen Befehl vom Bewässerungscomputer erhält. Wenn die Spule den Befehl empfängt, öffnet sie das Ventil. 

 

Filter
Kategorien
Hersteller
Ventile

 

 

FAQ

Wie funktioniert ein Magnetventil?

Die Magnetventile haben eine Membran im Inneren des Gehäuses, die luftdicht ist und das Ventil in zwei Teile trennt, einen oberen und einen unteren. Wenn das Ventil geschlossen ist, befindet sich im oberen Teil Luft und im unteren Teil Wasser. Durch den entstehenden Druckunterschied wird die Membran nach oben gedrückt und das Ventil geschlossen.

Wenn die Spule durch Strom erregt wird, hebt sie einen Metallanker an, der eine Öffnung öffnet. Durch diese Öffnung fließt Wasser von der Unterseite der Membrane nach oben. Dadurch gleicht sich der Druck aus, die Membran wird abgesenkt und das Wasser fließt durch das Ventil.

Wenn der Strom aufhört, durch die Spule zu fließen, verschließt der Metallanker die Öffnung. Die Druckdifferenz wird wiederhergestellt und hebt die Membran an, wodurch das Ventil geschlossen wird.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.irritop.com/bewaesserungssysteme/magnetventile#faq_62a59ff97527b", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Wie funktioniert ein Magnetventil?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Die Magnetventile haben eine Membran im Inneren des Geh\u00e4uses, die luftdicht ist und das Ventil in zwei Teile trennt, einen oberen und einen unteren. Wenn das Ventil geschlossen ist, befindet sich im oberen Teil Luft und im unteren Teil Wasser. Durch den entstehenden Druckunterschied wird die Membran nach oben gedr\u00fcckt und das Ventil geschlossen.Wenn die Spule durch Strom erregt wird, hebt sie einen Metallanker an, der eine \u00d6ffnung \u00f6ffnet. Durch diese \u00d6ffnung flie\u00dft Wasser von der Unterseite der Membrane nach oben. Dadurch gleicht sich der Druck aus, die Membran wird abgesenkt und das Wasser flie\u00dft durch das Ventil.Wenn der Strom aufh\u00f6rt, durch die Spule zu flie\u00dfen, verschlie\u00dft der Metallanker die \u00d6ffnung. Die Druckdifferenz wird wiederhergestellt und hebt die Membran an, wodurch das Ventil geschlossen wird."}}] }